European Song Contest Stimmung in der ViennaSpehere in Berlin

ViennaSphere Berlin [C] Holger Much|Photography|Berlin

[Berlin]
Der Countdown zum Eurovision läuft und daher gab es gestern am 17.04.15 in der „ViennaSphere“ auf dem RAW Gelände in Berlin an der Warschauer Brücke einen kleinen Vorgeschmack auf das Kommende. Für ganze 2 Tage wird dort – in 360 Grad Manier – die Wiener Ringstraße dargestellt.  Mal von den nervigen und völlig  sinnlosen Computeranimationen abgesehen, ein  ganz netter Beitrag … besonders der Gang durch die Bibliothek ist erlebenswert.

Das Highlight des Abends stellten jedoch die zukünftigen Moderatorinnen des ESC dar: Arabella Kiesbauer und ESC Gewinnerin 2014 Conchita Wurst (Thomas Neuwirth).  Wobei Conchita Wurst natürlich den ESC Titel  "Rise Like A Phoenix" sowie die neue Single „You are unstoppable“ vortrug.

Neben dem Rahmenprogramm gab es Weine und Leckereien aus Österreich …

Die ViennaSphere“  ist vom 17.-19. April 2015 geöffnet, der Eintritt ist frei,
Ort: RAW-Gelände, Revaler Strasse / Eingang Dirschauer Straße

Quelle: Holger Much | Photography

Weiterführenden Informationen:
https://www.eurovision.de/
http://www.wien.info/de/spezial/sphere/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn + 17 =